Vodafone: LTE-Verfügbarkeitskarte zeigt 4G-Ausbau des Netzbetreibers

Vodafone zeigt auf seiner LTE-Verfügbarkeitskarte den aktuellen Ausbaugrad von 4G. In den Jahren 2011 und 2012 hat sich der Netzbetreiber besonders auf den LTE-Ausbau auf dem Land konzentriert, was man an der guten 4G-Netzabdeckung in vielen ländlichen Regionen sehen kann. Ein gutes Beispiel hierfür sind die stellenweise ländlich geprägten Bundesländer Niedersachsen und Mecklenburg-Vorpommern. Einzelne Lücken bei der Abdeckung mit 4G zeigt die LTE-Verfügbarkeitskarte von Vodafone dagegen in Baden-Württemberg und im Saarland. Besonders davon betroffen sind die Grenzregionen zu Frankreich.

LTE-Verfügbarkeitskarte Vodafone

LTE-Verfügbarkeitskarte Vodafone, Bildquelle: vodafone.de

Seit Mitte 2012 kommt der Netzbetreiber mit LTE in immer mehr Städte. Vodafone zeigt auf der LTE-Verfügbarkeitskarte etwa eine 4G-Abdeckungen in Großstädten wie Berlin oder Düsseldorf. Bisher ist ein Großteil der Städte mit 800-MHz ausgebaut, was ein Surfen mit bis zu 50 Mbit/s ermöglicht. Im Jahr 2013 möchte man den 4G-Ausbau in den kurzwelligen LTE-Frequenzen im Bereich 2600-MHz forcieren, um den Kunden Übertragungsraten von bis zu 100 Mbit/s zu bieten.

Vodafone unterscheidet auf LTE-Verfügbarkeitskarte zwischen LTE indoor und LTE outdoor

Auf der LTE-Verfügbarkeitskarte von Vodafone kann man nicht zwischen verschiedenen Surfgeschwindigkeiten wählen, wie es auf der LTE-Karte von T-Mobile möglich ist. Jedoch bietet Vodafone die wichtige Unterscheidung zwischen LTE indoor und LTE outdoor. Bei der Netzabdeckung mit 4G gibt es im Regelfall große Unterschiede, was die Verfügbarkeit der Mobilfunktechnologie in geschlossenen Räumen und im Freien betrifft. LTE outdoor deckt häufig gleich mehrere Kilometer als LTE indoor ab. Vodafone bietet auf seiner LTE-Verfügbarkeitskarte als einziger Netzbetreiber diese Funktion.

Vodafone LTE-Netzabdeckung

LTE-Netzabdeckung außen (gelb) und innen (hellbraun), Quelle: vodafone.de

Wer LTE als DSL-Ersatz daheim nutzen möchte, muss strikt auf eine 4G-Abdeckung im hellbraunen Bereich achten. Für einen mobilen Einsatz mit einem Laptop oder LTE-Handy reicht auch eine gelbe Markierung auf der LTE-Karte von Vodafone aus.

4G-Check genauer als LTE-Verfügbarkeitskarte von Vodafone

Mit der LTE-Karte des Düsseldorfer Netzbetreibers kann man sich einen guten Überblick über den 4G-Ausbau in Deutschland verschaffen. Dazu bietet Vodafone eine detaillierte LTE-Verfügbarkeitskarte, welche man bis auf einzelne Straßenzüge vergrößern kann. Wer jedoch eine punktgenaue Abfrage der LTE-Verfügbarkeit möchte, kann hierzu unseren kostenlosen 4G-Check nutzen.

LTE-Verfügbarkeit von Vodafone vergleichen:

PLZ        Ort
Straße & Hausnummer
 

Mit unserer LTE-Verfügbarkeitsabfrage erfahren Sie bis auf die Hausnummer genau, ob an Ihrem Wohnort 4G verfügbar ist. Selbst eine detaillierte LTE-Verfügbarkeitskarte wie von Vodafone ist bei der Frage, ob LTE an einer Adresse vorhanden ist, nicht genau genug. Gehen Sie mit unserem LTE-Check lieber auf Nummer sicher. Dazu vergleichen wir alle deutschen Netzbetreiber unabhängig für Sie und zeigen Ihnen die besten 4G-Tarife. Dies ist bequemer, als selbstständig die LTE-Verfügbarkeitsabfrage von Vodafone mit den 4G-Karten der anderen Anbieter zu vergleichen.

4 Responses to Vodafone: LTE-Verfügbarkeitskarte zeigt 4G-Ausbau des Netzbetreibers

  1. Hans Dietrich Karnath

    Wir haben bei meinem Handy und dem Handy meines Sohnes mit Vodafone Verträgen in der Wohnung
    im Erdgeschoß keine Telefoniermöglichkeit, erst auf der Terrasse. Manchmal kommt wenigstens der
    Anruf durch und man muß zur Terrasse sprinten.
    Dieser Zustand dauert bereits über ein halbes Jahr und im Shop und am Telefon 1212 wird immer auf
    “ momentane Schwierigkeiten“ verwiesen. Wofür bezahlen wir eigentlich ????
    Es nervt wirklich und vor allem jetzt zum Winter erwarte ich von Ihnen schnellstmöglich eine
    ehrliche und qualifizierte Antwort.
    Mit freundlichen Grüßen
    Dieter Karnath

  2. Sehr geehret Damen und Herren,
    ich habe meiner Schwester „Renate Bruer, 81479 München, Whistlerweg 1“ von Vodafon vorgeschwärmt.
    Sie hat jetzt bei ihrem momentanen Anbieter gekündigt und sich bei Vodafon angemeldet.
    Nachdem sie zur Zeit nichts vorwärts geht, habe ich ein schlechtes Gewissen gegeüber meiner Schwester.
    Darum eine Frage: Ist das Haus mit den nötigen Kabeln versorgt, oder muss ein Bautrupp diese erst verlegen??
    Für eine Antwort bin ich Ihnen dankbar.
    Mit freundlichen Grüßen
    Bauer Kurt

  3. Bitte Verfügbarkeit aller 4G Netze für o.g. Adresse senden und Prepaid Tarife anbieten
    Danke

  4. Suche 4.G nett für meine​ Vodafone Karte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.